Startseite // Praktische Info // Besondere Wünsche // Kinder und Babys

Kinder und Babys

Mit LuxairTours fliegen Sie in aller Ruhe zusammen mit Ihren Kindern oder Ihrem Baby

Wenn Sie mit Ihrem Kleinkind unter 2 Jahren reisen, erhalten Sie bei LuxairTours einen speziellen Sicherheitsgurt, den sogenannten „Känguru-Gurt“. Mit diesem System reisen Kleinkinder sicher auf dem Schoß der Eltern, da sie nicht auf einem normalen Sitzplatz reisen dürfen. Kinder über 2 Jahren wiederum haben Anrecht auf einen normalen Sitzplatz. An Bord erhalten Ihre Kinder ein kleines Geschenk, das ihnen die Flugzeit ein wenig verkürzt.

Bei Flügen mit Boeing 737-Maschinen dürfen sich Kinder zudem über Warner-Bros-Zeichentrickfilme, wie z. B. Tom & Jerry, Bip-Bip und Coyote, freuen.
 
 
Was ist bei Flugreisen während der Schwangerschaft zu beachten?
Bis zur 36. Schwangerschaftswoche können werdende Mütter mit einem unkomplizierten Schwangerschaftsverlauf ohne ärztliches Attest reisen.
Bei bestehenden Schwangerschaftskomplikationen muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden, in dem bestätigt wird, dass aus medizinischer Sicht zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaft keine gesundheitlichen Bedenken in Bezug auf eine Flugreise bestehen. Dieses Attest muss innerhalb der letzten 7 Tage vor dem Abflugdatum ausgestellt worden sein.
Nach der 36. Schwangerschaftswoche benötigen werdende Mütter ein gynäkologisches Attest, in dem bestätigt wird, dass aus medizinischer Sicht zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaft keine gesundheitlichen Bedenken in Bezug auf eine Flugreise bestehen. Dieses Attest muss innerhalb der letzten 7 Tage vor dem Abflugdatum ausgestellt worden sein.
Es wird generell davon abgeraten, in den ersten 7 Tagen nach der Geburt zu fliegen. Sollten Sie dennoch in dieser Zeit fliegen wollen, ist es erforderlich, dass Sie uns eine Reisegenehmigung des behandelnden Arztes vorlegen.
Bemerkung: Auf einem gynäkologischen Attest müssen der voraussichtliche Entbindungstermin sowie alle Flugdaten angegeben werden.
 

Copyright 2014 Luxair S.A.